BannerbildBannerbildBannerbild
zusammen lernen & wachsen.
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Handlungs- & produktionsorientierter Deutschunterricht

Deutschunterricht mal anders

SuS erarbeiten produktiv, mit viel Engagement und Spaß eigene Fabelcomics mithilfe des Ipads. Nach eigener Erarbeitung stellen die SuS der Klasse 6b /c Fabeln bildlich da und gestalten diese um. Neben dieser Gestaltung haben die SuS auch eigene Fabeln geschrieben und Lehren formuliert, die sie selbst nachgespielt oder vertont haben. So viel es den SuS um einiges leichter die gelesenen Fabeln und dazugehörigen Lehren auf das Leben zu beziehen und einen Zusammenhang herzustellen. Ihnen ist bewusst, geworden dass die Tiere in den Fabeln menschliche Eigenschaften verkörpen und man aus dem Verhalten der Tiere immer etwas lernen kann. So haben sie herausgefunden, dass sich der Frosch in der Fabel „Der Ochse und der Frosch“ selbstüberschätzt und das schlimme Folgen haben kann oder aber, dass der Rabe in der Fabel „Der Rabe und der Fuchs“ zu gutgläubig ist und dem Fuchs blind vertraut hat.                                                                                                                        

Für die Erarbeitung und Gestaltung der Comics oder Fabeltexte haben die SuS verschiedene Apps des Ipads genutzt, wie zum Beispiel Book Creator oder auch Explain Everything. Schon nach kurzer Zeit hatten die Sus den Dreh raus und konnten kreativ sein. Die Fabelcomics dienen als fachspezifische Leistung und locker zudem den Unterricht auf, um dann wieder in die nächste Thematik einzutauchen.

 

Fachspezifische Leistungen im Englischunterricht

-Poster mal anders gestalten-                                                                                          

Videos oder selber gedrehte Filme einfügen. Das geht?                                                      

 Die SuS der Klasse 7b zeigen dies. Nachdem sich die SuS in 2er Gruppen mit Lieblingssportarten und ihrem Lieblingssportstar auseinandergesetzt haben, konnte die kreative Phase beginnen. Nach einer Einführung der Lehrperson ind die App Explain Everything konnten die Sus eigenständig kleinen Präsentationen machen und Videos drehen, um so die von ihnen ausgewählte Sportart zu erklären und über ihren Sportstar zu berichten.
So war es möglich, dass die SuS die gelernte Grammatik (adjectives and adverbs) in ihre Stichpunkte einbauen konnten.                         
Vorteil an Explain Everything ist, dass zurückhaltende Schüler vom Platz aus agieren können, denn in der App gibt es eine Art (Zeigemaus), die es ermöglicht, immer auf den beschriebenen Stichpunkt oder das Bild zu zeigen. Auch frontal kann man gut agieren. Man hat die Klasse im Blick und ist mit dem Rücken zur Tafel gedreht. Während man nun den Cursor bewegt und auf sein Ipad oder in die Klasse schaut, sehen die SuS genau, an welcher Stelle des Posters, sich der SuS genau befindet.

Deutschunterricht in Aktion
Kontakt
 

Telefon: ( 04442 ) 921170

Fax: ( 04442 ) 921172

E-Mail:

Klapphakenstraße 31
49393 Lohne

 
 
Termine