BannerbildBannerbildBannerbild
zusammen lernen & wachsen.
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Personalentwicklung

Konzept zur Personalentwicklung der Albert-Schweitzer-Realschule Lohne Vorbemerkung: Das vorliegende Konzept wurde von den Schulleitungsmitgliedern unter Beteiligung der Personalvertretung erarbeitet.Es soll alle zwei Jahre von den Beteiligten auf die Erreichung der formulierten Zielvorstellungen überprüft und fortgeschrieben werden. Zur Überprüfung gehört auch die Befragung der Lehrkräfte und der nichtpädagogischen Mitarbeiter. Ziele:

 

1. Die Albert-Schweitzer-Realschule befindet sich bis zum Schuljahr 2007/2008 im Aufbau. Daher bemüht sich die Schulleitung zusammen mit der Schulbehörde aktiv um den personellen Aufbau der Schule, um dabei den fachspezifischen und pädagogischen Anforderungen, die entstehen, gerecht zu werden. In diesem Prozess ist darauf zu achten, dass auch die Persönlichkeitsstruktur neuer Lehrkräfte zu dem bereits vorhandenem Team passt, um die Kooperation untereinander effektiv und reibungslos gestalten zu können.

2. Neuen Kolleginnen und Kollegen sowie Anwärtern ist eine sukzessive Integration mit Augenmaß anzubieten.

3. Für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin soll der beste und effektivste Einsatz angestrebt werden. Dazu ist ein enger und vertrauensvoller Dauerkontakt zwischen Schulleiter und Stundenplanerin unabdingbar.

4. Die Schulleitung soll sich um die Anerkennung und Würdigung der Leistungen der Lehrkräfte bemühen.

5. Die Schulleitung leistet Unterstützung, wenn Anfragen an den Schulleiter gerichtet werden oder wenn vom Schulleiter ein Bedarf für Unterstützung erkannt wird.

6. Anregungen werden offen aufgenommen.

7. Die Schulleitungsmitglieder versuchen, Freiräume im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten nicht einzuengen, sondern zu öffnen.

8. Die Lehrkräfte werden im Unterricht besucht. Schwerpunkt der aus diesem Anlass stattfindenden Mitarbeitergespräche ist vorrangig die Schüleraktivierung.

9. Bei der Weiterentwicklung der Schule ist die Fachkompetenz von Eltern (organisatorisch, handwerklich, juristisch, …. ) zu nutzen.

Kontakt
 

Telefon: ( 04442 ) 921170

Fax: ( 04442 ) 921172

E-Mail:

Klapphakenstraße 31
49393 Lohne

 
 
Termine